Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (Chin. Sprichwort)
  Startseite
    Blumensaat-Tausch-Börse
    Unser Garten
    Rezepte
    Querbeet
    Schöne Worte
    Arbeitskalender
    Unterwegs
    Pflanzen
  Über...
  Archiv
  Blumensaat-Tausch-Börse
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Meine Seiten:

Gästebuch



http://myblog.de/bibismart

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Schöne Worte

Tierischer Besuch...

... bei uns im Garten:



Wunder der Natur

Die Falter und Libellen
ein Wunder der Natur
an allen Wasserstellen
sind sie die Schönheit pur

Die zarten Flügelpaare
hauchdünn und sehr stabil
schon Millionen Jahre
so stark und doch grazil

Karl Miziolek



Da Blumen
nicht fliegen können
schenkte uns die Natur
die Schmetterlinge.

Karl Miziolek

Unsere Haustür wird eingerahmt von zwei Kugelakazien. In der Krone des einen Baumes hat sich ein Vogelpaar niedergelassen und dort ein Nest gebaut. Inzwischen sind die Kleinen geschlüpft und fleissig am Futter fassen.

Links und rechts neben unserer Haustür befinden sich zwei Fenster und direkt vor dem einen Fenster ist das Nest in einem Meter Entfernung. Heute habe ich es geschafft, ganz unauffällig ein Foto zu knipsen:



Wir vermeiden es jetzt natürlich, die Haustür zu benutzen und versuchen unsere Gäste und den Postboten am Hoftor abzufangen. Auch das Licht, das uns im Dunkeln nach Hause leitet, muss jetzt ausbleiben.

Nach unserem Trauerfall im Mai, soll es diesen Vögeln besonders gut bei uns gehen!

Es ist übrigens eine Grauschnäpper-Familie!
15.7.07 16:06


Werbung


Schöne Worte

Ein wenig Duft bleibt an der Hand,
die Blumen schenkt.

Chinesisches Sprichwort
3.1.07 07:17


Schöne Worte...

Ein Freund ist jemand,
der deinen kaputten Zaun übersieht,
aber die Blumen deines Gartens bewundert.

~Wilhelm Raabe (*08.09.1831 †15.11.1910)

Da es aus meinem Garten heute nichts zu berichten gibt, lasse ich einfach diesen Gedanken für Euch da.

Schönes Wochenende!
3.11.06 16:44


Schöne Worte

Da Blumen
nicht fliegen können
schenkte uns die Natur
die Schmetterlinge.

Text © Karl Miziolek


7.9.06 17:08


Schöne Worte

Die Frühlingssonne
läßt zarte Blumen sprießen
Die Natur erwacht

(Haiku)

Text © Karl Miziolek
9.4.06 07:53


Schöne Worte

Für die Sinfonie der Natur, dürfen wir Menschen mit unseren Gärten auch einige Takte schreiben

Diese Worte von Karl Miziolek habe ich in meinem Gästebuch gefunden :-)
19.3.06 13:48





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung