Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (Chin. Sprichwort)
  Startseite
    Blumensaat-Tausch-Börse
    Unser Garten
    Rezepte
    Querbeet
    Schöne Worte
    Arbeitskalender
    Unterwegs
    Pflanzen
  Über...
  Archiv
  Blumensaat-Tausch-Börse
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Meine Seiten:

Gästebuch



http://myblog.de/bibismart

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Es ist jedes Jahr das Gleiche ;-)

Geht Euch das auch so? Wenn das neue Jahr beginnt, möchte ich am liebsten, dass sofort der Frühling beginnt. Die Weihnachtsdekoration muss so schnell wie möglich weg (bei uns steht seit dem letzten Wochenende nur noch der Weihnachtsbaum) und ich hole mir ab Januar vorgezogene Hyanzinthen ins Haus und erfreue mich am Duft und den schönen Farben. Manchmal sind es auch Narzissen oder Primeln. Zur passenden Zeit wird der Garten nach Winterlingen und Schneeglöckchen abgesucht und jedes einzelne herzlich begrüßt ;-)

Auch in diesem Jahr bin ich wieder ganz kribbelig. Möchte ich doch in diesem Jahr auch richtig loslegen. Schließlich habe ich mir letztes Jahr extra das Gewächshaus gekauft, um früh mit der Aussaat beginnen zu können. :-) Bis es aber soweit ist, "muss" ich die Zeit anders überbrücken *lach*

In der aktuellen Ausgabe meiner Lieblings- und daher abonnierten- Zeitschrift ist ein Bericht über Lenz- und Christrosen. Wunderschöne Fotos! Na, eins steht fest: ich brauche Helleborus! Unbedingt. Es geht geht gar nicht mehr ohne. Ich habe zwar eine, mir unbekannte Sorte (es ist wahrscheinlich eine Helleborus orientalis in dunkelrosa), aber die reicht nicht. Nein, nein, nein. Ich möchte mir einen schönen Kübel bepflanzen. Und in das eine oder andere Beet.

Da ich letzte Woche zufällig bei B****2000 eine Helleborus stehen sah, dachte ich mir heute, ich besuche meinen Lieblingsgartenbetrieb und schaue mal nach, ob ich dort auch welche finde. Es gab aber leider keine. Dafür habe ich mir aber ein Hyazinthenglas mitgenommen. Sonst habe ich mir immer kleine Töpfchen mit Erde gekauft, aber so ein Glas wollte ich schon immer haben. Heute war es soweit ;-) Und es gab noch ein schönes Herz :-) Das ziert jetzt erst einmal meinen Tisch im Garten und wird demnächst eine Pflanzschale o.ä. schmücken.



Und morgen gibt es die passende Hyazinthe. Ich liebe die Blauen und die gab es leider heute nicht. Also schaue ich morgen noch einmal woanders. Und dann ist schon ein bischen Frühling da :-)
5.1.07 18:17
 


Werbung


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Lis / Website (5.1.07 19:12)
Seit ich bei meiner Gartenfreundin gesehen haben was es für tolle Sorten gibt, lässt mich diese Staude nicht mehr los. Leider sind mache Sorten ganz schön teuer, dafür blühen sie aber auch recht lange. Meine letzten beiden hab ich hier bestellt, aber Vorsicht: Suchtgefahr http://www.alpine-peters.de/start.html


Eva / Website (5.1.07 19:18)
Danke, Lis, da werde ich mich gleich mal umsehen :-)


Anita (6.1.07 15:11)
Hey Eva!

Lass mich raten, was Deine Lieblingszeitschrift ist: Landlust? In der derzeitigen Ausgabe steht nämlich auch in interessanter Bericht über Lenzrosen mit tollen Bildern!

Viele Grüße,
Anita


Eva / Website (6.1.07 15:14)
Ja, ja, ja!!! Nicht nur der Ulmer Kalender, nein, sie liest auch die Landlust *lach*

Liebe Grüße
Eva

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung