Das Leben beginnt mit dem Tag, an dem man einen Garten anlegt. (Chin. Sprichwort)
  Startseite
    Blumensaat-Tausch-Börse
    Unser Garten
    Rezepte
    Querbeet
    Schöne Worte
    Arbeitskalender
    Unterwegs
    Pflanzen
  Über...
  Archiv
  Blumensaat-Tausch-Börse
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

Meine Seiten:

Gästebuch



http://myblog.de/bibismart

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Besuch im Garten

Ich liebe es, am Fenster zu sitzen und die Vögel zu beobachten:



Ich denke, im nächsten Jahr werde ich ein Erlebnispark für Vögel aufbauen, mit verschiedenen Imbiss-Stationen und diversen Speisen. So ähnlich wie bei Ferien-Club-Anlagen mit All-inklusive-Angeboten. Dann baue ich mein Stativ mit der Kamera vor das Fenster und beginne mit Vogelstudien....

;-)
16.12.07 14:40
 


Werbung


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


/ Website (16.12.07 15:00)
klasse idde und wenn man einen schönen großen garten hat, lässt sich das ja auch gut organisieren.
das foto ist dir sehr gut gelungen


Fabian / Website (17.12.07 12:48)
Wirklich eine klasse Idee!

Es wäre interessant, welche Vogelarten dir dabei vor die Linse kommen. Bei mir sind es nämlich meist nur Amseln, Blaumeisen und Bundspechte.


Eva / Website (17.12.07 14:31)
Bisher habe ich nur Amseln, Kohlmeisen und Rotkehlchen gesehen. Erwischt habe ich nur die Kohlmeise. Aber nebenbei liege ich weiter auf der Lauer ;-)


L-Hdm (17.12.07 16:21)
Ein tolles Foto!!!!!
Liebe Grüße LH


Gertrud (24.12.07 20:16)
Da freu ich mich aber jetzt schon auf deine Vogelstudien! Dafür darf man die Vögel schon füttern, obwohl es ohne Schnee wirklich nicht nötig wäre.
LG, Trudy


Eva / Website (26.12.07 14:36)
Liebe Trudy,
ich füttere die Vögel grundsätzlich nicht nur, wenn eine geschlossene Schneedecke da ist. Inzwischen sind ja selbst Vogelwissenschaftler der Meinung, dass es Sinn macht, das ganze Jahr zu füttern, um die Artenvielfalt im Garten zu erhalten. Das mache ich zwar nicht, weil mein Nebengarten sehr natürlich ist und die Vögel so eine Menge zu futtern finden. Aber im Winter unterstütze ich die Zufütterung auf jeden Fall. Und das nicht nur, damit ich was zu gucken habe, sondern um den Vögeln ausreichend Futter zur Verfügung zu stellen.
lg
Eva

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung